Die Mädchenmannschaft des Carl-Duisberg-Gymnasiums hat das Bundesfinale der Schulmannschaften erreicht. Die 16 Siegermannschaften der Bundesländer treffen vom 23.-27.9.2019 in die Hauptstadt aufeinander. Das Beste daran ist aus Sicht des VfL Gennebreck, dass von den 11 Spielerinnen sechs ihre Fußballschuhe für den VfL Gennebreck schnüren. Die anderen Spielerinnen treten u. a. für die SGS Essen und den VfL Bochum an. Das ist ein gutes Aushängeschld für die Jugendarbeit beim VfL und zeigt, wie erfolgreich die Nachwuchsförderung in unserem Verein gelingt.

Wir wünschen den CDG-Mädchen viel Erfolg und drücken die Daumen!

Daumendrücken für die Mädchen des CDG!
Foto: Gerhard Bartsch (WZ)
Kategorien: Allgemein