Das Warten hat ein Ende! Zur neuen Woche nehmen mit dem Jungen-Bereich auch die letzten Jugendmannschaften des VfL nach der Zwangspause den Trainingsbetrieb wieder auf. Unter strenger Einhaltung aller erlassenen Hygienemaßnahmen der Stadt Sprockhövel darf nun endlich wieder gekickt werden! Und das freut alle Beteiligten!

Nachdem die U15 schon Mitte Mai noch unter verstärkten Hygienemaßnahmen ohne Kontaktsport den Trainingsbetrieb wieder aufgenommen hatte, und zu Beginn letzter Woche die U11 und U17 dazugestoßen sind, starten nun auch die G-, E- und D-Jugend mit dem Training – so ist der Jugendfußball in Herzkamp wieder komplett.