Mit Paul Rybin schließt sich ein weiterer Spieler zur neuen Saison dem VfL Gennebreck an. Der 26-jährige kommt von Union Solingen und kann sowohl als 10‘er, wie auch im Sturm eingesetzt werden. Der technisch versierte Spieler hat vor seiner Station in Solingen beim TSV Fortuna Wuppertal und CSI Milano gespielt.
Unser sportlicher Leiter, Klaus Schmalenberg sowie der 2. Geschäftsführer und Torwarttrainer Thomas Degen freuen sich auf den Neuzugang und begrüßen ihn ganz herzlich beim VfL Gennebreck.